Oberstdorf

Kobayashi zurück an der Spitze

02.02.2019 · 17:50

Der Grand-Slam-Sieger ist nach einer kleinen Durststrecke zurück auf dem ersten Platz. Er gewann ganz knapp vor Markus Eisenbichler.

Eisenbichler hatte als Drittplatzierter nach dem ersten Durchgang vorgelegt: 237,5 Meter, nur einen Meter unter Schanzenrekord sprang er. Es folgte Piotr Zyla, der allerdings nicht mithalten konnte und am Ende mit dem vierten Rang vorlieb nehmen musste. Jetzt kam also nur noch der Japaner. Und wie er bei der Tournee wiederholt bewiesen hat, ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen. 234 Meter - dank seines Vorsprungs aus dem ersten Durchgang reichte diese Leistung zum Sieg. Den dritten Platz machte Stefan Kraft klar.

Zwei von drei Skifliegen sind also in Oberstdorf absolviert. Der Trend bei Eisenbichler, so zumindest hofft das lokale Publikum, geht nach Rang drei am Freitag und Rang zwei am Samstag ja eigentlich ganz nach oben. 

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren