Sonstiges

Weltcup-Kalender 2019/2020 verabschiedet

04.10.2019 · 16:10

Die Termine für die kommende Skisprung-Saison stehen fest.

Am gestrigen Donnerstag, den 3. Oktober fand die Herbstsitzung des Internationalen Skiverbandes (FIS) in Zürich statt und der Wettkampfplan für die Wintersaison 2019/2020 festgelegt.  Nur noch 49 Tage müssen die Fans warten, bis zum dritten Mal in Folge der Winter am 22. November mit einem Einzel- und einem Teamspringen auf der Adam-Malysz-Schanze in Wisla, Polen eröffnet wird. Bevor es am dritten Adventswochende zum ersten deutschen Weltcup nach Klingenthal geht, machen die Springer noch Halt im finnischen Ruka und russischen Nishni Tangil.

Die 68. Vierschanzentournee beginnt dann wie gewohnt zwischen den Feiertagen und startet am 28.12 in Oberstdorf, bevor es über den Jahreswechsel nach Garmisch-Partenkirchen geht und zum Abschluss nach Österreich in den Hexenkessel nach Innsbruck und für das Dreikönigs-Wochenende nach Bischofshofen.

Premiere in Rumänien

Im Anschluss geht es für die Springer weiter nach Val die Fiemme und in den Schwarzwald nach Titisee-Neustadt. Dort werden in diesem Jahr erstmalig auch die Titisee-Neustadt-Five stattfinden. Bevor es zurück nach Deutschland und zu den Willigen 5 geht, macht der Skisprung-Zirkus noch Halt im japanischen Sapporo. Im Anschluss an das Willigen-Wochenende findet dann das erste Skiflug-Weltcup-Wochenende am legendären Kulm in Österreich statt. Erstmalig in der Geschichte des Weltcups finden dann die einzigen Springen auf einer Normalschanze im rumänischen Rasnov statt.

Skandinavien und Planica zum Abschluss

Dann steht für die Springer die große Skandinavien-Reise an. Zunächst geht es ins finnische Lahti, bevor die allseits beliebte RawAir mit Oslo, Lillehammer, Trondheim und Vikerund Station in Norwegen macht. Nach einer langen Saison steht dann noch ein weiteres Highlight an: Vom 20. Bis 22. März finden in Planica die diesjährigen Skiflug-Weltmeisterschaften statt.

Ein Highlight jagt das nächste in der kommenden Saison und wir sind schon gespannt wer bei der Tournee am Ende dieses Jahr den goldenen Adler in der Hand halten darf!

Der gesamte Weltcup-Kalender im Überblick: 
 

22.11.2019 Wisla POL 134 Qualifikation, Nacht 18:00
23.11.2019 Wisla POL 134 Team, Nacht 16:00
24.11.2019 Wisla POL 134 Einzel 11:30
29.11.2019 Kuusamo FIN 142 Qualifikation, Nacht 18:00
30.11.2019 Kuusamo FIN 142 Einzel, Nacht 16:30
01.12.2019 Kuusamo FIN 142 Einzel, Nacht 16:30
06.12.2019 Nischni Tagil RUS 134 Qualifikation, Nacht 15:30
07.12.2019 Nischni Tagil RUS 134 Einzel, Nacht 15:30
08.12.2019 Nischni Tagil RUS 134 Einzel, Nacht 15:30
13.12.2019 Klingenthal GER 140 Qualifikation, Nacht 15:45
14.12.2019 Klingenthal GER 140 Team, Nacht 16:00
15.12.2019 Klingenthal GER 140 Einzel, Nacht 16:00
20.12.2019 Engelberg SUI 140 Qualifikation, Nacht 18:00
21.12.2019 Engelberg SUI 140 Einzel, Nacht 16:00
22.12.2019 Engelberg SUI 140 Einzel 15:00
28.12.2019 Oberstdorf GER 137 Qualifikation, VST, Nacht 16:30
29.12.2019 Oberstdorf GER 137 Einzel, VST, Nacht 17:30
31.12.2019 Garmisch-Partenkirchen GER 142 Qualifikation, VST 14:00
01.01.2020 Garmisch-Partenkirchen GER 142 Einzel, VST 14:00
03.01.2020 Innsbruck AUT 130 Qualifikation, VST 14:00
04.01.2020 Innsbruck AUT 130 Einzel, VST 14:00
05.01.2020 Bischofshofen AUT 142 Qualifikation, VST, Nacht 16:30
06.01.2020 Bischofshofen AUT 142 Einzel, VST, Nacht 17:15
10.01.2020 Val di Fiemme ITA 135 Qualifikation, Nacht 18:00
11.01.2020 Val di Fiemme ITA 135 Einzel, Nacht 16:00
12.01.2020 Val di Fiemme ITA 135 Einzel, Nacht 16:00
17.01.2020 Titisee-Neustadt GER 142 Qualifikation, Five, Nacht 18:00
18.01.2020 Titisee-Neustadt GER 142 Einzel, Five, Nacht 16:00
19.01.2020 Titisee-Neustadt GER 142 Einzel, Five 15:15
24.01.2020 Zakopane POL 140 Qualifikation, Nacht 18:00
25.01.2020 Zakopane POL 140 Team, Nacht 16:15
26.01.2020 Zakopane POL 140 Einzel, Nacht 16:00
31.01.2020 Sapporo JPN 137 Qualifikation, Nacht 08:30
01.02.2020 Sapporo JPN 137 Einzel, Nacht 08:30
02.02.2020 Sapporo JPN 137 Einzel 02:00
07.02.2020 Willingen GER 145 Qualifikation, Five, Nacht 18:00
08.02.2020 Willingen GER 145 Einzel, Five, Nacht 16:00
09.02.2020 Willingen GER 145 Einzel, Five, Nacht 16:00
14.02.2020 Bad Mitterndorf AUT 235 Qualifikation, SF 13:00
15.02.2020 Bad Mitterndorf AUT 235 Einzel, SF 11:00
16.02.2020 Bad Mitterndorf AUT 235 Einzel, SF 11:00
20.02.2020 Rasnov ROU 97 Qualifikation  
21.02.2020 Rasnov ROU 97 Einzel 13:00
22.02.2020 Rasnov ROU 97 Einzel 13:00
28.02.2020 Lahti FIN 130 Qualifikation, Nacht 18:00
29.02.2020 Lahti FIN 130 Team, Nacht 16:00
01.03.2020 Lahti FIN 130 Einzel 13:30
06.03.2020 Oslo NOR 134 Qualifikation, Nacht 19:30
07.03.2020 Oslo NOR 134 Team, Nacht 15:15
08.03.2020 Oslo NOR 134 Einzel 14:30
09.03.2020 Lillehammer NOR 140 Qualifikation, Nacht 17:30
10.03.2020 Lillehammer NOR 140 Einzel, Nacht 15:45
11.03.2020 Trondheim NOR 138 Qualifikation, Nacht 17:30
12.03.2020 Trondheim NOR 138 Einzel, Nacht 17:00
13.03.2020 Vikersund NOR 240 Qualifikation, SF, Nacht 18:00
14.03.2020 Vikersund NOR 240 Team, SF, Nacht 16:30
15.03.2020 Vikersund NOR 240 Einzel, SF, Nacht 16:30
19.03.2020 Planica SLO 240 Qualifikation, SFWM  
20.03.2020 Planica SLO 240 Einzel, SFWM 14:45
21.03.2020 Planica SLO 240 Einzel, SFWM 10:15
22.03.2020 Planica SLO 240 Team, SFWM 10:15
Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren