Star


Noriaki
Kasai

Nationalität
Weltcup Siege
17
Geburtstag
05.06.1972

Karriere


  • Noriaki Kasai gab sein Debut im FIS Weltcup am 3.12.1989 in Thunder Bay (CAN) mit Platz 27
  • am 29.2.1992 stand er als Dritter in Lahti zum ersten Mal im Weltcup auf dem Podium
  • ungefähr einen Monat später wurde er in Harrachov (CZE) Skiflugweltmeister, gleichzeitig gilt dieser Erfolg auch als sein erster Weltcupsieg
  • der nächste große Erfolg gelang ihm 1994 mit dem Gewinn der Silbermedaille im Teamwettkampf bei Olympia in Lillehammer
  • bei den Nordischen Weltmeisterschaften 1999 in Ramsau (AUT) gewann er Silber mit dem Team
  • bei den Weltmeisterschaften in Val di Fiemme (ITA) 2003 gewann er erneut Silber mit dem Team und zweimal Bronze im Einzel (Groß- und Normalschanze)
  • 2007 und 2009 gewann Kasai die WM-Bronze mit dem Team
  • am 11. Januar 2014 wurde er mit seinem Sieg beim Skifliegen in Bad Mitterndorf im Alter von 41 Jahren zum ältesten Sieger im Weltcup
  • bei den Olympischen Spielen in Sochi 2014 gewann er Silber von der Großschanze und Bronze mit dem Team. Damit wurde er im Alter von 41 Jahren zum ältesten Medaillengewinner der Geschichte im Skispringen
  • bei den Weltmeisterschaften in Falun (SWE) 2015 gewann er Bronze im Mixed-Teamwettkampf
  • Ehrung zum 500. Weltcupstart am 17. März 2016

Höhepunkte


Silber
(Team) Olympische Spiele 1994
Skiflug- weltmeister
1992
Silber
(Team) Weltmeisterschaften 1999
Silber
(Team) Weltmeisterschaften 2003
Bronze
(Team) Weltmeisterschaften 2007
Bronze
(Team) Weltmeisterschaften 2009
Zweimal Bronze
(LH und NH) Nordische Weltmeisterschaften 2003
Silber
(LH) Olympische Spiele 2014
Bronze
(Team) Olympische Spiele 2014
Bronze
(Mixed) Weltmeisterschaften 2015

Persönliches


  • Nach dem Tsunami in Japan 2011 sammelte er Spenden für Kinder aus der betroffenen Region um Fukushima
Zurück

Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren