Innsbruck

Lindvik gewinnt Qualifikation von Innsbruck

04.01.2020 · 07:18

Der junge Norweger Marius Lindvik bestätigt seine starke Leistung von Garmisch-Partenkirchen und gewinnt auch die Qualifikation in Innsbruck. Auf Platz zwei und drei landen Stefan Kraft aus Österreich und Karl Geiger und Philipp Aschenwald aus Deutschland.

Nach seinem ersten Weltcupsieg beim Neujahrsskispringen setzt der 21-jährige Lindvik seine Siegesreihe fort und gewinnt bei der dritten Tourneestation die Qualifikation. Knapp dahinter landet Stefan Kraft und auch Karl Geiger bestätigt seine Topform mit Platz drei, ebenfalls auf Platz drei landet punktgleich der Österreicher Philipp Aschenwald. Zweitbester Deutscher wurde Markus Eisenbichler auf Platz 12, Jan Hörl konnte sich über Platz 13 freuen. Vorjahressieger Ryoyu Kobayashi wurde fünfter.

Im morgigen Duell bekommt es der norwegische Sieger mit Viktor Polasek zutuen, der sich als letzter für den Wettkampf qualifizieren konnte. Interessant wird auch das deutsch-deutsche Duell zwischen Karl Geiger und Moritz Baer.

Der Wettkampf beginnt morgen um 14.00 Uhr.

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren