Sonstiges

Saison-Aus für Severin Freund

25.01.2017 · 15:00

Der amtierende Weltmeister erleidet in Oberstdorf einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

Der amtierende Weltmeister Severin Freund (28) hat sich Anfang der Woche beim Training in Oberstdorf schwer verletzt. Untersuchungen ergaben einen Kreuzbandriss, sowie einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie. Damit wird Freund, der sich erst im Frühjahr 2016 einer Hüftoperation unterziehen musste und rechtzeitig zur neuen Saison fit wurde, in dieser Winterserie keinen Wettkampf mehr bestreiten können und verpasst damit auch die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft in Lahti (Finnland). 

Zurück

Weitere Meldungen


Presenting Sponsor

Presenting Sponsor

Hauptsponsoren

Hauptsponsoren